HERZLICH WILLKOMMEN IN DER „GOITZSCHE-WILDNIS“, EINEM PROJEKT DER BUNDSTIFTUNG IM EHEMALIGEN BRAUNKOHLETAGEBAU GOITZSCHE BEI BITTERFELD.

Diese Seite stellt das außergewöhnliche Wildnis-Projekt der BUNDstiftung und die einzigartige Bergbaufolgelandschaft Goitzsche vor. Die Goitzsche-Wildnis ist offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt! Neben grundlegenden Informationen zur Geschichte und zur Naturausstattung gibt es Informationen über Wildnis und Naturschutz sowie Hinweise zu Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen der ansässigen BUNDstiftung. 

Unsere Wildniscam zeigt aktuelle Bilder aus der Wildnis. Außerdem stellt sich die BUND-Kreisgruppe Bitterfeld vor, die die BUNDstiftung unterstützt. Hier können sich Interessierte auch ehrenamtlich in das Projekt einbringen. Auch dazu gibt es Infos. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Das Team der BUNDstiftung und die BUND-Kreisgruppe

 

Bildband "Goitzsche - Wildnis - 15 Jahre Wildnis aus zweiter Hand"

Der Bildband zeigt fantastische Aufnahmen aus dem Gebiet der Bergbaufolgelandschaft Goitzsche, auch aus Bereichen und Blickwinkeln, die man sonst nicht so einfach entdeckt. Erwerben kann man den Bildband im Kreismuseum Bitterfeld sowie in der Buchhandlung Krommer. Einen individuellen Abholtermin in unserem Büro in der Rathausstraße 1 in Holzweißig  bzw. eine Bestellungsaufnahme können Sie gern per E-Mail bzw.  telefonisch vereinbaren unter:

Carol Höger:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0178 459 7599

Der Bildband kostet 15 €. Für zzgl. 3,50 € Versandkosten senden wir ihn auch gern zu Ihnen nach Hause!

Bildband

 

Noch keinen Kalender für 2019?
Der Naturfotograf Falko Heidecke hat einige seiner schönsten Aufnahmen aus der Goitzsche-Wildnis in einem Kalender zusammengestellt. Nicht nur Tiermotive sind hier zu entdecken, sondern auch Landschaftsfotos sind dabei. Mit dem Kauf eines Kalenders für 15,00 € unterstützen Sie unser Projekt.
Und so ein Kalender ist immer ein gern gesehenes Weihnachtsgeschenk für Naturfreunde oder auch ein regionales Geschenk, um zu sagen: So schön ist es vor den Toren Bitterfelds.

Einen individuellen Abholtermin in unserem Büro in der Rathausstraße 1 in Holzweißig  bzw. eine Bestellungsaufnahme können Sie gern per E-Mail bzw.  telefonisch vereinbaren unter:

Carol Höger:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0178 459 7599

Den Kalender gibt es auch im Kreismuseum Bitterfeld, Autohaus Pfuhl Bitterfeld und Steffis Blumenladen Mühlbeck zu kaufen.