Bundesfreiwilligendienst

Wetterfeste BFDlerInnen gesucht!


Wir haben im Rahmen des Goitzsche-Wildnisprojektes noch BFD-Stellen zu besetzen:

Aufgabengebiete:

-        Praktischer Naturschutz

-        Umweltbildung

-        Organisation und Verwaltung

Aufgabenbeschreibung:

Die BFD-Stelle im Goitzsche-Wildnisprojekt bietet viel – arbeiten an frischer Luft, Umweltbildung für Kinder und Erwachsene, die Möglichkeit mehr über Fotografie zu lernen und den Naturschutz einmal von einer anderen Seite kennenzulernen.

Die täglichen Aufgaben belaufen sich darauf, bei den Veranstaltungen in der Vor- und Nachbereitung sowie in der Durchführung zu unterstützen. Dabei ist ein Interesse an der Natur wünschenswert. Für die Arbeiten im Gelände sollte man sich nicht scheuen, bei jedem Wetter draußen zu sein, mal in eine Wathose zu steigen und auch etwas anpacken zu können.

Als BFDler(in) bei uns ist man auch in der Position, unsere vielen Freiwilligen in ihrer Arbeit zu unterstützen und bei organisatorischen Dingen zu helfen. Das bezieht sich neben Veranstaltungen und Monitoring (Aufnahme von Pflanzen- und Tierbeständen in der Wildnis) auch auf die Betreuung unserer Ex-Moor-Ponys (Wasser auffüllen, Zaunkontrolle).

Bei Interesse besteht die Möglichkeit, sich in das Gebiet der Fotografie hineinzuarbeiten. Zum einen ist die Fotodokumentation ein wichtiger Bestandteil unserer täglichen Arbeit, zum anderen bieten wir mehrere Workshops in Richtung Fotografie als BFD-Seminar an.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Frei ab: sofort

Stunden: 25/Woche

Einsatzort:

BUNDstiftung                                          Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Goitzsche-Wildnisprojekt                            Mobiltelefon: 0179 14 54 631
Rathausstraße 1                                            oder
06808 Bitterfeld Wolfen                             Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sachsen-Anhalt                                        Mobiltelefon: 0176 823 676 91